Ge|nuss [ɡəˈnʊs], der;

„Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck,

den er hinterlässt, ist bleibend.“

Johann Wolfgang von Goethe